Leitner Veith Lichttage Inspiriertes Schreiben - Atlantis-Freising "Zentrum für ein neues Bewusst-SEIN"

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Inspiriertes Schreiben und Malen -
was die Seele und das Herz ausdrücken will

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Mit geführten Meditationen werden wir Sie tief in die Stille zu Ihrem Seelenort begleiten.

Durch dieses Erleben in der tiefen Stille werden sich Ihnen Worte und Zeichen offenbaren. So werden Sie selbst zur Schöpferin, zum Schöpfer Ihrer ureigenen Wahrheit. Es sind Worte und Bilder aus Ihrem Herzen und Ihrer Seele, die tief berührend neue Wege aufzeigen können.
Es werden Kunstwerke entstehen!

Vielleicht haben Sie somit auch schon ein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk!
Bitte bringen Sie Papier, Buntstifte sowie einen Stift zum Schreiben mit.


Seminar
Samstag, 5. Dezember 2015
9.30 – 18.00 Uhr
Teilnahmegebühr Euro 120,- (bei Buchung beider Tage Euro 220,-)


mit Heide Leitner und Joachim Veith




Heide Leitner
  geboren 1957
  Diplom Krankenschwester mit Erfahrung in der Onkologie
  Diplom Sozialpädagogin (FH) mit langjähriger Berufserfahrung in Beratung und Kursleitung
  Heilpraktikerin (Psychotherapie)
  Tanz und Bewegungstherapeutin (ITA)
  Dreijährige Lehrzeit bei der Schamanin Ute Schiran
  Ausbildung in Kinesiologie (Three In One Concepts)
  Zertifiziertes Medium durch Paul Meek
  Langjährige Erfahrungen in Meditation, Energie- und Heilarbeit
  Ich leite zusammen mit Joachim Veith einen Medialzirkel nach Paul Meek, einen Sensitivzirkel sowie einen Heilerzirkel nach Harald Knauss und Dr. Rosina Sonnenschmidt
  Lehrerlaubnis für die Medial-und Heilerschulung der Kurse 1-3 nach Harald Knauss und Dr. Rosina Sonnenschmidt 

Vertrauen, Mut und die Freude am Leben sind für mich die wichtigsten Themen für unsere persönliche Weiterentwicklung.
Durch unsere Sinne und den dahinterliegenden Hellsinnen haben wir wunderbare Werkzeuge zur Verfügung, unser Leben schöpferisch und selbstbestimmt zu gestalten. Unsere Potenziale und Kreativität sind dabei die Antriebskräfte, dies umzusetzen.
Das Angebundensein an unsere schöpferische Urquelle, an unser göttliches Sein wird so erfahr- und erlebbar.
In der medialen Beratung ist es mir ein Anliegen, Sie in Ihrer Trauer zu begleiten und Ihnen Trost zu spenden. 

Durch den Kontakt zu Ihren Lieben in der geistigen Welt und den Botschaften können Sie wieder neue Kraft und Hoffnung schöpfen.
Meine Aufgabe sehe ich darin, Sie liebevoll zu begleiten und zu unterstützen.

Ob in der medialen Arbeit oder sensitiven Lebensberatung oder im Kurs - ich freue mich auf Sie!
Herzlichst Ihre Heide


Joachim Veith
Nach dem Studium der Sozialpädagogik lernte ich in diesem Beruf viele Facetten des Lebens kennen: in der Jugend- und Erwachsenenbildung, in Therapieeinrichtungen und in der Arbeit mit Kindern.
Da mich Technik schon immer begeisterte, wechselte ich in die IT-Branche, in der ich seit 1998 freiberuflich tätig bin.
Mein Weg zur sensitiven Arbeit begann mit einer körperorientierten Ausbildung in Kinesiologie (Three In One Concepts) bereits 1995. Eine Geomantieausbildung nach Siegfried Prumbach und eine zweijährige Ausbildung in Familienstellen nach Dr. Ernst R. Langlotz ergänzten meine Arbeit mit Menschen.
Auch die Arbeit und Ausbildung bei dem Medium Paul Meek hat meine Wahrnehmung vertieft und bereichert. Seit 2011 bin ich zertifiziertes Medium durch Paul Meek.
In einem regelmäßigen Sensitivzirkel und Heilerzirkel nach Harald Knauss und Dr. Rosina Sonnenschmidt lernte und lerne ich immer wieder die tiefe und bereichernde Art von Kommunikation der sensitiven Arbeit kennen. Die Ausbildung zum Sensitiven Lebensberater bei Harald Knauss und Dr. Rosina Sonnenschmidt war für mich ein folgerichtiger und wichtiger Schritt in meinem Leben.

Seit 2013 besitze ich die Lehrerlaubnis der Kurse 1-3 der Medial-und Heilerschulung bei Mediale Welten.
Letztendlich sucht jeder Mensch seinen Weg. Durch die sensitive und mediale Arbeit werden Potenziale entdeckt und neue Perspektiven können ans Licht kommen.

Darin möchte ich Sie mit meiner Arbeit begleiten.
Mit lieben Grüßen Joachim
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü