Wehner Andreas Lichttage Gottvertrauen - Atlantis-Freising "Zentrum für ein neues Bewusst-SEIN"

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erkenntnis und Versöhnung als liebevolle Begleitung auf dem Weg zum Gottvertrauen

10. Atlantis Erlebnis- und Lichttage
Freitag, 1. Mai 2015
11.15 - 12.15 Uhr

 
mit Andreas von Wehner



Vorstellung: Ich bin der ich bin und ich habe mich auf den Weg gemacht, als Rechtsanwalt; mich mit Sippensystemen und sozialem bzw. psychologischem Erbrecht zu beschäftigen und bin dabei auf Absicherungen Schutzmechanismen Wiederholungsschleifen gestoßen, die hervorgerufen wurden durch Kleingedrucktes, Verstecktes, Unterbewusstes, mit der Folge von unbewussten Fußangeln Verbote Gebote und Spitzfindigkeiten gepaart mit Scham, Ängste und Wut.
Diese Erkenntnisse haben mich zur Versöhnung geführt.
Versöhnung ist ein Akt reiner Liebe.
Versöhnung lässt unser gesamtes Tun und das gesamte Tun unserer Mitmenschen vergeben.
Vergebung nimmt dem Schuldgefühl den Druck.
Liebe kann dann den freiwerdenden Raum ausfüllen und so schenkt uns die Versöhnung liebevolle Freiräume.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü